SatLex Digital - english [en]
®
  Wednesday | 2018-01-24
Home  |  Sitemap  |  Languages  |  Contact  |  Disclaimer

Technology :: Questions and answers (FAQ) :: FAQ - Receivers

Der Receiver hat keinen optischen Dolby Digital AC-3 Ausgang, sondern nur einen Koax SPDIF-Ausgang. Wie kann man trotzdem das Signal in einem Dolby Digital-Receiver einspeisen?
Sollte Ihr Dolby Digital Receiver über keinen SPDIF-Eingang verfügen, ist es trotzdem möglich mit Hilfe eines Signalwandlers das digitale, elektrische Audiosignal (SPDIF Cinch) vom Sat-Receiver in einem digitalen, optischen Audiosignal (Toslink) zu transformieren. Zum Betrieb des Adapters wird eine externe Stromquelle benötigt (Netzteil). Einen solchen Adapater finden Sie z.B. bei Conrad.de für etwa 20 EUR.

Technische Daten:
- Cinch Eingangsbuchse
- Toslink Ausgangsbuchse
- Datenrate 2,05 MBit/s (DSR), 2,82 MBit/s (CD), 3,07 Mbit/s (DAT)
- Betriebsspannung 6V DC
- Stromaufnahme 250 mA

Umgekehrt gibt es auch die Möglichkeit ein digitales, optisches Audiosignal (Toslink) in einem digitalen, elektrischen Audiosignal (SPDIF Cinch) zu transformieren.

Technische Daten:
- Toslink Eingangsbuchse
- Cinch Ausgangsbuchse
- Datenrate 2,05 MBit/s (DSR), 2,82 MBit/s (CD), 3,07 Mbit/s (DAT)
- Betriebsspannung 6V DC
- Stromaufnahme 250 mA

Page 6 / 8
Copyright © 1996-2018 SatLex® - Chris Mitiu (TriaxMan) / www.satlex.us / All Rights Reserved.